Der Integrationslotse:

Die Maßnahme bietet jungen Menschen unter 25 Jahren individuelle Beratung, Begleitung und Unterstützung an. Ziel ist es, die persönliche Ausgangslage und die individuellen Zukunftsperspektiven der Teilnehmenden zu verbessern. 

Weitere Vorteile

Integrationslotsen…

  • stehen als Ansprechpersonen zur Verfügung
  • unterstützen in schwierigen Lebenslagen
  • begleiteten im Alltag und bei Behördengängen
  • bieten Beratung an
  • unterstützen bei der Entwicklung neuer Perspektiven und Ideen
  • unterstützen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer beruflichen Tätigkeit
  • unterstützen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • unterstützen bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, Einstellungstests und Auswahlverfahren
  • orientieren sich an den Stärken und Fähigkeiten

Ziele sind:

  • Verbesserung der persönlichen Ausgangslage
  • Entwicklung einer Zukunftsperspektive
  • Steigerung der Lebensqualität

Zeitlicher Umfang und Dauer:

  • 1 bis 2x pro Woche
  • für 6 Monate, bei Bedarf bis zu 12 Monate

Die Integrationslotsen werden gefördert durch das   

 

Ansprechpartner

  • Alexander Graf

    Integrationslotse

    Tel.-Nr.: 07641 937 77 52
    Tel.-Nr.: 0170 187 8516 (mobil)
    Email: alexander.graf@in-be-we.de
  • Sheila Akbar

    Integrationslotse

    Tel.-Nr.: 07641 954 0882
    Tel.-Nr.: 0151 72912991 (mobil)
    Email: sheila.akbar@in-be-we.de

Downloads

Treffpunkt & Erreichbarkeit

bei in.be.we gGmbH in Emmendingen immer dienstags von 10:30 bis 12:00 Uhr oder – ganz individuell – bei Ihnen zuhause oder nach Absprache an einem neutralen Ort