Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen (m, w, d) zum frühestmöglichen Zeitpunkt für die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) im Bereich der Jugendberufshilfe in Emmendingen (Stellenumfang: 60 – 90 %) gesucht

Die in.be.we gGmbH ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe mit einer Vielzahl von Angeboten am Übergang von Schule und Beruf, die sich insbesondere an chancenarme und sozial benachteiligte Jugendliche mit erhöhtem Förderbedarf richten.

Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) bietet jungen Menschen unter 25 Jahren Unterstützung bei der Verbesserung ihrer Chancen auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Neben sozialpädagogischer Begleitung, Unterricht und der fachpraktischen Unterweisung in unterschiedlichen Berufsfeldern erhalten die Teilnehmenden individuelles Einzelcoaching, pädagogische Gruppenangebote und gezielte Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen.

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle sozialpädagogische Begleitung, Einzelarbeit und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Beratung und Betreuung der Teilnehmenden, insbesondere im Zuge der beruflichen Orientierung
  • Unterstützung der Teilnehmenden bei der Erprobung und Erweiterung ihrer Kompetenzen
  • Akquise von Praktikumsplätzen und Bewerbungscoaching
  • Übernahme von Dokumentations- und Evaluationsaufgaben
  • Begleitung der Teilnehmenden während den Zeiten der berufspraktischen Erprobung (Praktika)

Ihr Profil:

  • Anerkannter pädagogischer Berufs- oder Studienabschluss
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen am Übergang Schule – Beruf
  • Eine Arbeitsweise, die von Einfühlungsvermögen und Ressourcenorientierung geprägt ist
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und eine selbstständige, eigenverantwortliche und zielgerichtete Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld in einem engagierten und offenen Team
  • Vorerst befristetes Arbeitsverhältnis, Verlängerung wird angestrebt
  • Persönliche Gestaltungsmöglichkeiten im Projekt
  • Die Möglichkeit, sich in der Weiterentwicklung unserer Angebote einzubringen
  • Flexibel gestaltbare und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und fachlichen Weiterentwicklung
  • 30-Tage Jahresurlaub und vielfältige Fitnessangebote mit Hansefit
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (5 Gehminuten zum Bahnhof Emmendingen)

Wir freuen uns insbesondere über Bewerber*innen, die unseren Weg hin zu einer inklusiven und diversen Organisation mitgestalten. Es ist unser Ziel, möglichst vielfältige Perspektiven und Erfahrungshintergründe im Team abzubilden. Leider ist dieser Arbeitsplatz nicht barrierefrei.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte digital an:

info@in-be-we.de

in.be.we – informieren. beraten. weiterbilden – gGmbH
Geschäftsführung
Karl-Friedrich-Str. 3
79312 Emmendingen
Telefon: +49 (76 41) 95 92 05, +49 (76 41) 95 92 06