Das Projekt LIKE PLUS unterstützt und begleitet junge Menschen, die keine Schule besuchen und sich auch nicht in Ausbildung oder Arbeit befinden. Ziel ist es, deren persönliche Situation zu verbessern, gemeinsam individuelle Lösungen zu finden und neue Perspektiven zu entwickeln.
Durch aufsuchende Hilfen sollen die jungen Menschen erreicht und im Rahmen einer individuellen Förderung unterstützt werden.

Ziel ist es, die persönliche, schulische oder berufliche Situation zu verbessern.

Die Zielgruppe sind Junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren, die…

  • sich weder in Schule, Ausbildung oder Erwerbsarbeit befinden.
  • Angebote der Sozialleistungssysteme nicht annehmen.
  • Schwierigkeiten haben, eine schulische oder berufliche Qualifikation zu erlangen.
  • psychisch belastet und/oder gesundheitlich eingeschränkt sind.
  • von existenzieller Not betroffen sind.

Angestrebt wird die

  • Überwindung akuter Problemlagen und Verbesserung der persönlichen Lebensqualität.
  • Heranführung an das Übergangssystem.
  • Entwicklung von Perspektiven für den Ausbildungs- und Stellenmarkt.
  • Heranführung an den nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses.

 

 

 

 

 

Förderung durch:

Ansprechpartner

  • Claudia Wiesler

    Maßnahmekoordinatorin

    Tel.-Nr.: 07641 959 204
    Email: claudia.wiesler@in-be-we.de
  • Anke Stohl

    LIKE PLUS

    Tel.-Nr.: 07641 959 204
    Email: anke.stohl@in-be-we.de
  • Rose Bär

    Verwaltung | Finanzen & Controlling

    Tel.-Nr.: 07641 937 77 51
    Email: rose.baer@in-be-we.de
  • Manuel Seiz

    LIKE PLUS

    Tel.-Nr.: 07641 959 9021
    Email: manuel.seiz@in-be-we.de
  • Matthias Kathan

    LIKE PLUS

    Tel.-Nr.: 07641 959 206
    Email: matthias.kathan@in-be-we.de

Downloads